Pepita Muster anzug

Der Houndstooth ist ein sehr vielseitiges Muster. Es ist auch im schottischen Hochland oder in einer Business Casual Office Umgebung zu Hause. Wenn es mit anderen Artikeln geschmackvoll getragen und gepaart ist, kann es einzigartig, aber nicht zu auffällig aussehen. Insgesamt ist es wirklich ein Muster, in das Sie Ihre Zähne versenken können, wenn Sie wissen, wie man es gut trägt. Karierte Muster sehen nicht nur auf Jacken, Mänteln und Anzügen gut aus. Warum wählen Sie nicht eine intelligente Krawatte mit einem Glen-Check-Muster, um einen eleganten Business-Anzug zu aktualisieren? Oder wie wäre es mit einer Houndstooth Handtasche? Spielen Sie mit den vielen Farben und Alternativen, die geprüfte Muster zu bieten haben. Da Houndstooth traditionell ein Muster für Tweed-Stoffe war, hier ist eine kurze Auffrischung auf Tweed. Tweed war ursprünglich ein rein handgewebter Stoff. Die Fäden waren rau und gefilzt und die Farben waren gedämpft und erdig, meist in Braun oder Grün, zum Beispiel. Vor allem Tweed war das Sportliche Gewebe des Gentleman des 19.

und frühen 20. Jahrhunderts. Anders formuliert, war es eine Art Performance-Stoff dieser Zeit; fast so ähnlich wie Under Armour jetzt. Karierte Mäntel, Hosen, Pullover, Schals und sogar Schuhe – im Hüft-Check-Muster setzen stilvolle Kleidung und Accessoires unsere Outfits für die kalten Tage ins rechte Licht. Statement Pieces kombiniert mit Basics, Check von Kopf bis Kopf oder einfach nur ein Check-Accessoire, das das schlichte Outfit im Handumdrehen aufpeppt: Der Kreativität sind in diesem Herbsttrend keine Grenzen gesetzt. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, präsentieren wir Ihnen die heißesten Check-Muster und wie Sie sie am besten in Szene setzen können. Modernere Houndstooth-Stile können hellere oder auffälligere Farben und auch größere Muster enthalten. Traditionelle Verwendungen für Houndstooth, sowie mehrere andere karierte Muster, umfassen alle Arten von maßgeschneiderten Kleidungsstücken wie Jacken, Westen, Hosen, Hüte, Krawatten, Schals oder sogar Taschen mit Gepäck. Weitere trendige Anwendungen, die Sie heute sehen könnten, sind Houndstooth Stoff auf Schuhen, sowie T-Shirts, andere lässige Kleidung, und sogar einige Wohnkultur Artikel wie Bettwäsche. Umgekehrt sind schwarze Schuhe viel riskanter, mit dieser Art von Outfits zu tragen.

Sie können immer noch mit einem informelleren Typ von schwarzen Schuh wie ein Horsebit Loafer wegkommen und diese werden am besten aussehen, wenn der Houndstooth, den Sie paaren, in einem Graustufenmuster ist. Sie können Houndstooth mit schwarzen Schuhen abziehen, aber Sie müssen ein wenig mehr Vorsicht walten lassen. Jetzt können Sie besonders moderne Stile von Schuhen oder Stiefeln sehen, die Stoffeinsätze haben, in diesen Fällen könnte man tatsächlich ein Houndstooth-Muster auf den Schuhen selbst sehen. Genauer ausgedrückt ist houndstooth ein symmetrisches, mehrfarbiges gebrochenes Kontrollmuster, das durch die gesamte Gewebestruktur des Kleidungsstücks gebildet wird. Houndstooth kann von anderen ähnlichen Arten von Kontrollmustern durch seine gezackten Kanten unterschieden werden, die durch tangentiale Twill-Linien gebildet werden, die von den Seiten der Quadrate aufflackern. Es wird Houndstooth genannt, weil einige Leute diese gezackten Kanten als die hinteren Zähne eines Hundes ähneln. Houndstooth wurde historisch nur aus Wolle gewebt, aber heute werden Sie es auf Baumwolle, Cord, Vlies und sogar einige synthetische Stoffe sehen. Die traditionelle Houndstooth-Prüfung ist klein und findet sich in der Regel in gedeckten Tönen von braun und schwarz.